Start LIFESTYLE Pflichtschule oder Uni-Abschluss? So (un)gebildet ist die Estrada
SCHULABSCHLUSS

Pflichtschule oder Uni-Abschluss? So (un)gebildet ist die Estrada

Schulbildung der Estrada
(FOTO: zVg.)

Die Balkan-Estrada strotzt nur so vor Überraschungen, so auch wenn es um die Schulbildung der Stars geht.

Am höchsten ausgebildet ist aller Wahrscheinlichkeit nach Neda Ukraden, welche über zwei Universitätsabschlüsse (Recht und Anglistik) verfügt. Gefolgt wird Neda von Zorica Brunclik, welche Rechtswissenschaften in Niš studiert hat. Auch Zdravko Čolić schloss eine Universität ab, genauer gesagt das Wirtschaftsstudium an der der Universität in Sarajevo.

Der bekannte Moderator Milan Kalinić hat die Pilotenakademie in Vršac abgeschlossen, während Adil Maksutović diplomierter Kriminologe ist.

LESEN SIE AUCH: 7 Dinge, die man vorm Schlafen nicht tun sollte!

Neben einer geregelten Schlafenszeit gibt es noch ein paar weitere Dinge, die man vor dem zu Bett gehen beachten sollte, um sich in der Nacht bestmöglich zu erholen.

Miloš Bojanić welchselte vom Beruf des Verkehrsingenieurs zur Musik, ähnlich wie Darija Stanojević, welche Arabisch auf der Philosophischen Universität abgeschlossen hat. Mit einem Diplom aus dem Ausland kann sich Nikolija Jovanović, die Tochter von Vesna Zmijanac, brüsten. Sie beendete Internationale Betriebswirtschaft in Athen.

Musikalisch am besten ausgebildet sind ohne Frage Željko Joksimović, Bilja Krstić, Kornelije Kovač und Zorana Pavić, welche alle die Musikakademie erfolgreich abgeschlossen haben.

Die Liste jener, die eine Mittelschule abgeschlossen haben, ist selbstverständlich etwas länger:

So hat Dara Bubamara die Mittelschule für Verkehr beendet, während Folk-Diva Ceca Ražnatović die Landwirtschaftsschule in Žitorađa, mit dem Schwerpunkt Schweinezucht abgeschlossen hat. Dragana Mirković, Mira Škorić und Suzana Jovanović beendeten ihre Schullaufbahn mit einem HAS-abschluss.

Erstaunlicherweise tummeln sich auf der Estrada auch viele Sänger und Sängerinnen, welche ihre Ausbildung nicht über die Pflichtschuljahre hinaus weitergeführt haben. Dazu gehören: Era Ojdanić, Severina, Zlata Petrović, Ljuba Aličić, Hasan Dudić und Vesna Zmijanac.