Pizza Mann sorgt für gesundes Essen

SPIELEN & ESSEN

Pizza Mann sorgt für gesundes Essen

648
Pizza
FOTO: iStockPhoto

Teile diesen Beitrag:

Pizza ist bekannt als Fastfood; viele Leute essen sehr gern Pizza, aber denken gleichzeitig, na ja, zu oft sollte man diese Köstlichkeit nicht genießen.

Pizza Mann, die bekannte Schnellrestaurantkette, hat in Zusammenarbeit mit einem bekannten österreichischen Bäcker einen Teig kreiert, der noch dicker ist als der herkömmliche uns allen bekannten Pizzateig. Der Teig eignet sich hervorragend für den Bereich American Style. Verschiedene Teigvarianten sind Standard beim Pizza Mann:
• Der bekannte Sauerteig,
• glutenfreier Teig,
• der spezielle Teig für Veganer,
• Vollkornteig,
• Pizza Nera, der sogenannte schwarze Teig.

Neue Teigarten sind der typische Sauerteig und der schwarze Pizza Nera. Der im wahrsten Sinne des Wortes kohlschwarze Teig, dessen Zusatzstoff echte Kohle ist, wird als leicht verdaulich gerühmt und gilt aktuell als der interessanteste und neu im Angebotsspektrum befindliche Teig. Vollkornteig ist jederzeit erhältlich beim Pizza Mann.

Der spezielle glutenfreie Teig wird gesondert zubereitet
Der Teig wird speziell zubereitet mit glutenfreier Weizenstärke. Ein Spezial-Blech mit Papier als Einlage wird nur für diesen Einsatz verwendet. Die Arbeitsfläche für diesen Teig wird ebenfalls gesondert gehalten, das heißt nur der glutenfreie Teig wird auf dieser Fläche bearbeitet. Sogar der Pizzen-Schneider ist eigens für diesen speziellen Teig angeschafft worden. Es wird streng darauf geachtet, dass die Arbeitsgeräte ausschließlich nur für den glutenfreien Tag genutzt werden. Weizen kommt garantiert nicht in Berührung mit dem Teig. Glutenfreie Kuchen sind beim Pizza Mann ebenfalls erhältlich. Der glutenfreie Marillenkuchen, der mit Mandelsplittern bestreut ist, lässt den Gluten-Allergiker auch mal schlemmen.

Gesund essen beim Pizza Mann – Allergiker können entspannt essen
Der Veganer kann beruhigt die Pizza namens Italienisch verlangen oder den Vollkornteig, beide Sorten sind geeignet für den Veganer. Der amerikanische Teig oder Family Style sind allerdings tabu für ihn. Der Bereich „Laktosearm“ wurde selbstverständlich auch beim Pizza Mann berücksichtigt, allerdings liegt die Betonung auf laktosearm, nicht laktosefrei. Der verwendete Mozzarella verfügt über den Anteil von 0,02 % Laktose. Die vom Pizza Mann zur Verfügung gestellte Allergene-Liste informiert die Gäste übersichtlich und ausführlich, welche Stoffe sich in welcher Pizza befinden. Pizza Mann ist vorbildlich und das Highlight unter den Pizza-Anbietern. Allergiker können nach Herzenslust essen und sich mithilfe der Liste darüber informieren, welches Gericht welche Allergene beinhaltet. Ein großes Lob dem Pizza Mann; die Kunden werden mit noch mehr Genuss und Appetit speisen. Selbstverständlich gibt es weiterhin den herkömmlichen Standard-Teig und die Standard-Pizza.

Die Allergene Liste
Es würde den Platz sprengen, wenn die Allergene Liste ausführlich dargestellt wird. Ein Beispiel allerdings veranschaulicht die Mühe und Mehrarbeit, die der Pizza Mann geleistet hat, um zufriedene Kunden zu behalten und potenzielle Kunden zu bekommen. Sämtliche Speisen und Snacks einzeln aufzuführen, benötigt zu viel Platz. Die Pizza Cardinale beinhaltet beispielsweise glutenhaltiges Getreide und Milch; sofort erkennbar nach Einsicht der Liste.

Entspannung nach dem Essen
Wer die Liste jetzt durchgesehen hat, dem ist der Kopf voll von Salaten und Teigen. Eine Zerstreuung bietet der Link online Spielautomaten Echtgeld. Wer ein Little Italy Gericht genossen hat und nicht mehr hungrig ist, kann sich entspannen bei einem kleinen Spielchen.

Größe der Pizzen nicht einheitlich
Die Pizzen können für eine oder zwei Personen zubereitet werden. Die Teile werden unterschiedlich belegt. Wer sich satt gegessen hat und gemütlich am Tisch sitzt, kann anschließend den Klick besten Casino Bonus betätigen und sich in aller Ruhe eine Abwechslung gönnen. Wer sich die Pizza liefern lässt, ist ja in der Nähe des PCs und kann von dort den Link betätigen. Ansonsten kann das Smartphone auch herhalten.

Fazit
Es hat schon was für sich, mit ruhigem Gewissen und nach dem Motto „gesund essen“ eine Pizza oder eine andere Köstlichkeit zu bestellen, die exakt nach den Wünschen und Vorlieben des Kunden zubereitet wird.

Teile diesen Beitrag: