Start NEWS Chronik Polizei-Aktion in Wien: Mega Balkan-Drogenring gesprengt
DROGEN

Polizei-Aktion in Wien: Mega Balkan-Drogenring gesprengt

(FOTOS: iStock)

Seit Monaten waren die Ermittler der Bande auf der Spur. Jetzt landete die Exekutive einen erfolgreichen Schlag gegen den albanisch/kosovarischen Drogenring. 24 Männer konnten festgenommen werden.

Beamten des Landeskriminalamtes Wien stellten fest, dass es sich bei den Tätern um Männer im Alter von 18 bis 48 Jahren handelte. Sie stehen nun im Verdacht des gewerbsmäßigen Suchtmittelhandels.

Die Polizei entdeckte auch eine große Halle in Niederösterreich, in welcher Cannabis im großen Stil angebaut wurde. Sogar 2.000 Pflanzen (80 Kilogramm) wurden sichergestellt, weiters 3,1 Kilogramm Kokain sowie 204.000 Cash. Beschlagnahmt wurden auch die Drogen-Fahrzeuge. Die Balkan-Dealer waren in den Wiener Bezirken Landstraße, Margareten, Favoriten, Simmering, Meidling, Penzing und Brigittenau tätig. Die Ware wurde in Beisln, auf der Straße oder durch Auto-Deals verkauft.