Start NEWS Chronik Praterstern: 15-köpfige Bande verprügelt Burschen wegen 14 Euro
WIEN

Praterstern: 15-köpfige Bande verprügelt Burschen wegen 14 Euro

FOTO: mokant.at/Philipp Bauer

In der Leopoldstadt kam es am Donnerstag zu brutalen Szenen. Zwei Buben (12 und 13 Jahre) sollen von einer Jugendbande überfallen worden sein.

Gegen 18.40 Uhr soll eine Gruppe, bestehend aus 10 bis 15 Jugendlichen, zwei Burschen bedrängt und geschlagen haben. Der Grund hinter dem brutalen Angriff ist unglaublich: 14 Euro haben die Räuber erbeutet.

Afghanen und Syrer verhaftet
Polizisten gelang es kurz nach dem Vorfall drei Tatverdächtige (13, 15 und 17 Jahre) mit afghanischer bzw. syrischer Staatsbürgerschaft anzuhalten. Die beiden Ältesten wurden außerdem festgenommen. Das Landeskriminalamt Wien ermittelt.

Vorheriger ArtikelIst diese Kroatin die hübscheste Profi-Fußballerin der Welt? (GALERIE)
Nächster ArtikelDiese Sternzeichen-Männer gehen nie fremd
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!