Start INTEGRATION Premiere “Österreichischer Integrationspreis”: Reicht jetzt eure Projekte ein!
ÖIF

Premiere “Österreichischer Integrationspreis”: Reicht jetzt eure Projekte ein!

(FOTOS: zVg.)

ÖIF vergibt Preise zu je 3.000 Euro für Projekte in den Kategorien Stärkung von Frauen, Beschäftigung und Arbeitsmarkt, Integration vor Ort sowie Sport.

In vier Kategorien kann man sich mit seinem Integrationsprojekt bewerben. Für jede Kategorie wird ein Preis vergeben werden, der mit je 3.000 Euro dotiert ist. Diese lauten wie folgt:

Um besondere Initiativen zur Integration von Flüchtlingen und Migrantinnen und Migranten im Integrationsbereich auszuzeichnen, vergibt der ÖIF den Österreichischen Integrationspreis

Franz Wolf, Direktor des Österreichischen Integrationsfonds
  • Stärkung von Frauen
    Initiativen, die mittels Maßnahmen spezifisch zur Förderung der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund in Österreich beitragen
  • Beschäftigung und Arbeitsmarkt
    Integrationsprojekte, welche die Integration von Flüchtlingen sowie Zuwanderinnen und Zuwanderer am Arbeitsmarkt fördern
  • Integration vor Ort
    Initiativen von, mit und für Menschen mit Migrationshintergrund, welche zur Stärkung der gesellschaftlichen Teilhabe und des Zusammenhalts beitragen
  • Sport
    Sportprojekte und -vereine, die gezielte Maßnahmen zur Förderung der Integration von Flüchtlingen und Zugewanderten in die österreichische Sportlandschaft setzen

Franz Wolf, Direktor des Österreichischen Integrationsfonds erklärte die Motivation hinter dem Preis: „Engagierte in Gemeinden, Institutionen, Initiativen, Vereinen und Projekten leisten mit ihrem Einsatz und ihren Ideen einen bedeutenden Beitrag zum Gelingen der Integration in Österreich. Um besondere Initiativen zur Integration von Flüchtlingen und Migrantinnen und Migranten im Integrationsbereich auszuzeichnen, vergibt der ÖIF den Österreichischen Integrationspreis.“

Alle eingereichten Initiativen werden von einer unabhängigen und namhaften Jury aus Expertinnen und Experten bewertet und die Gewinnerprojekte ausgezeichnet. Unter diesem Link könnt ihr euch die Bewerbungskriterien ansehen und hier könnt euch gleich bewerben. Die Einreichfrist läuft bis einschließlich 30. September 2021. Alle weiteren Informationen könnt ihr hier finden.

Für weitere Rückfragen & Kontakt:
Österreichischer Integrationsfonds
Kim Izdebski
+43 1 710 12 03-322
kim.izdebski@integrationsfonds.at

Vorheriger ArtikelGTA Donaustadt: Verfolgungsjagd mit Schuss in Wien
Nächster ArtikelErstes Kind mit 14, jetzt hat sie 11: Ehemann schläft aus Armut im Keller
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!