Start News Chronik
SCHLIMMES SZENARIO

Rolltreppe: Mädchen von 4 Männern sexuell belästigt

MAEDCHEN_ROLLTREPPE
Symbolbild (FOTO: iStock)

Ein junges Mädchen ist offenbar Opfer von sexuellem Missbrauch geworden. Zwei unbekannte Tatverdächtige sollen die Teenagerin bereits verfolgt haben. Sie kamen ihr auf einer Rolltreppe dann zu nahe.

Baden-Württemberg/Deutschland: Obwohl es mitten am Tag ist, eilt keiner zu Hilfe: Gegen 14.40 Uhr sollen vier junge Männer versucht haben, eine Teenagerin am Hauptbahnhof Freiburg sexuell zu missbrauchen. Auf ihrem Weg zum Bahnhof fühlt sich das Mädchen von zwei Männern auf einen E-Scooter verfolgt. Als sie schließlich im Hauptbahnhof ankommt und auf der Rolltreppe steht, kommen plötzlich zwei weitere Männer dazu. Zu viert nähern sich die Männer der Teenagerin. Anschließend sollen sie versucht haben, sie anzufassen.

Völlig verzweifelt bittet das Mädchen einen älteren Mann um Hilfe, schafft es schlussendlich, sich zu wehren und die Flucht zu ergreifen. Die deutsche Polizei konnte die vier Männer bis jetzt noch nicht finden. Die Fahndung läuft auf Hochtouren.

Wie finden Sie den Artikel?