Start Infotainment Promis
ALTE LIEBE

Schluss mit Skandalen! Sänger kommt endlich zur Ruhe.

(FOTO: Instagram)

Der Sänger Darko Lazic und seine Freundin Katarina machten ihre Beziehung nach einigen Monaten offiziell, und jetzt sprach der Folksänger in einem exklusiven Geständnis erstmals darüber, wie lange sie sich kennen und dass er alle seine ehemaligen Partner mit ihr betrogen hat!

Darko sagt, dass er nie den Kontakt zu „Kaca“ abgebrochen hat, obwohl er mit anderen Frauen zusammen war.

„Katarina und ich kennen uns seit 13 Jahren, wir waren vor langer Zeit in einer Beziehung und haben uns immer respektiert. Wir blieben in Kontakt, sahen uns und tranken etwas, also ist sie immer in meinem Leben geblieben. Eigentlich bin ich in „Kaca“ verliebt geblieben, wir haben uns damals einfach getrennt, weil es nicht der richtige Zeitpunkt für uns war. In diesem Sinne habe ich immer alle anderen mit ihr betrogen. Sie hatte ihre Beziehung und Ehe, dann ließ sie sich scheiden, genau wie ich. Warum sollten wir nicht zusammen sein? Ich denke, es ist besser für einen Mann zu warten, bis er erwachsen wird. Wir haben alles überstanden und können den Rest unseres Lebens gemeinsam genießen“, sagt Darko und fährt fort:

„Ich habe zwei Kinder aus meinen Beziehungen mit Ex-Frauen und das ist schön. Kinder sind das Schönste und ich würde nie alles aus der Vergangenheit rückgängig machen, auch wenn es mit den Frauen nicht geklappt hat. Mein Leben ist wie es ist, jetzt bin ich 31 Jahre alt und muss endlich zur Ruhe kommen.“

Lazic behauptet, dass er erst jetzt aufrichtige Liebe zu einer Frau empfindet und dass alle seine früheren Beziehungen in einer Zeit stattgefunden haben, in der er nicht bereit war, sich auf die richtige Weise zu binden.

„Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, wirklich verliebt zu sein. Früher dachte ich es nur, aber ich war eigentlich unreif und verstand es nicht richtig. „Na und“, denken sich sicher jetzt meine Ex-Freundinnen. Alles Gute denen. Das ist richtig, so wie es ist, und ich werde niemanden anlügen. Ich entschuldige mich nur bei ihnen. Wenn ein Mensch wahre Liebe empfindet, rechtfertigt er sich vor niemandem.“, erklärte der Sänger.

Weiter sprach er über seine neue Freundin: „ Katarina ist älter als ich, keiner von uns hat Zeit für Fehler. Es ist mir egal, ob meine Familie „Kaca“ akzeptiert. Sie leben nicht mit ihr zusammen, aber ich schon. Und um ehrlich zu sein, sie lieben sie alle auch. Sie kennen sie genauso gut wie ich und sie sind uns eine Unterstützung“, sagte er.

„Ich habe nichts gegen Darkos Laster“

Darkos Freundin Katarina sagt, dass sie weder seine Vergangenheit noch die Laster, die er von Zeit zu Zeit hat, stören und behauptet, dass er sich in letzter Zeit zum Besseren verändert hat.

„Darko war für mich immer derselbe, wenn wir uns trafen, aber er ist gereift und hat sich in dieser Hinsicht verändert. Ich hatte keine Angst, eine Beziehung mit ihm einzugehen, weil es eine alte Liebe ist. Ich amüsiere mich mit Darko ohne viel nachzudenken, und es ist mir egal, was die Leute um uns herum über uns sagen. Ich bin nicht einmal neidisch darauf, dass Darko ab und zu mit Ana und Marina Kontakt hat, denn ich weiß, dass es nur um die Kinder geht. Warum sollte ich etwas dagegen haben? Wenn diese Beziehungen gut gewesen wären, hätten sie gedauert, aber nichts dergleichen. Ich habe keine Angst, dass er jemals zu einer von ihnen zurückkehren wird. Meine Familie kennt ihn schon lange, alle lieben ihn und niemand hat je ein schlechtes Wort über ihn verloren, genauso wie seine Familie zu Hause über mich. Das spricht Bände über Respekt“, sagte sie.

Wie finden Sie den Artikel?