Start COMMUNITY Sead dreht Sketches über die der ganze Balkan lacht und vermittelt eine...
INTERVIEW

Sead dreht Sketches über die der ganze Balkan lacht und vermittelt eine wichtige Botschaft

Sead dreht Sketches über die der ganze Balkan lacht und vermittelt eine wichtige Botschaft (FOTO: zVg.)

Mujesira und ihre Tochter Senada sind die Charaktere, durch die die Instagram-Welt Sead Hrustanović kennengelernt hat, sodass dieser junge Mann kurz nach dem ersten Video zu einer echten Internet-Sensation wurde, dessen Videos auf dem gesamten Balkan beliebt sind.

Obwohl es laut Sead keinen ursprünglichen Plan dafür gab, gingen seine Videos, die er am Anfang auf TikTok veröffentlichte, viral.

„Angefangen hat alles mit einem Video, in dem ich den Besuch von Gästen bei einer typischen Balkanfamilie zeige. Die Leute mochten die ursprünglichen Ideen sehr, und von diesem Moment an führte eine Idee zur anderen und so weiter im Kreis. Heute bekomme ich Ideen aus alltäglichen Situationen und versuche nicht zu sehr darüber nachzudenken. Die Idee soll einfach von selbst kommen und nicht erzwungen werden – dann werden die Videos am besten“, erklärt der junge Influencer.

Die Hauptfiguren von Seads Videos erlangten in kürzester Zeit große Popularität, da sich viele Menschen in einigen ihrer Aktionen wiederfanden.

„Nach den ersten paar Videos habe ich gemerkt, wie sehr wir uns alle wirklich ähnlich sind. Zum Beispiel das Serial über ´sich auf Gäste vorbereiten´, da finden sich so viele wieder, aber niemand spricht darüber. Irgendwie scheint es mir, dass dies Tabuthemen sind, über die nicht gesprochen wird, die jeder für sich und innerhalb der Wände einer Familie hält, so dass wir uns nicht einmal bewusst waren, wie sehr wir alle tatsächlich dasselbe tun. Ich denke, dass meine Videos viele Gemeinsamkeiten zwischen allen Balkan-Muttern, -Tochtern, -Söhnen, -Vätern, -Gästen, -Nachbarn zeigen… .“

Es ist schwer nicht inspiriert zu sein, wenn sich in vielen meiner Videos der halbe Balkan wiederfindet

Sead Hrustanović

Sead findet seine Inspiration überall und verbirgt dies auch nicht vor den Leuten die ihn inspirieren. Ganz im Gegenteil, er teilt mit ihnen, dass einige ihrer Aktionen in seinen Videos auftauchen werden.

„Es ist schwer nicht inspiriert zu sein, wenn sich in vielen meiner Videos der halbe Balkan wiederfindet und sie es auch sehr lustig finden. Sehr oft versuchen die Leute um mich herum, mir Ideen zu geben, indem sie einige ihrer Abenteuer erzählen, und ich würde mal behaupten, dass sie mit solchen Aktionen beweisen, dass es ihnen nichts ausmacht, dann in den Videos zu landen.“

Auf der nächsten Seite geht´s weiter…

Vorheriger ArtikelÖsterreich: Erstes Bundesland stoppt nun diese Corona-Impfung!
Nächster ArtikelKarleuša genervt: “Lady Gaga hat mich schon wieder kopiert!” (FOTO)
Nachdem sie ihr Bachelorstudium an der Fakultät für Politikwissenschaften in Belgrad abgeschlossen hat, begann Aleksandra ihre journalistische Karriere bei der Tagespresse in Serbien, wo sie bis zu ihrem Master-Abschluss gearbeitet hat. Letztes Jahr verschlug es die wissbegierige Serbin schließlich nach Wien. Jetzt lebt sie ihre Leidenschaft für Journalismus als Redakteurin des KOSMO-Magazins aus. Stets professionell und mit viel Interesse, berichtet sie über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. In ihrer Freizeit liest die Politologin am liebsten ein Buch, oder entdeckt auf ihrem Fahrrad neue Orte in Wien.