Selena Gomez attackiert Snapchat wegen Beauty-Filtern! (VIDEO)

BLAUÄUGIG

Selena Gomez attackiert Snapchat wegen Beauty-Filtern! (VIDEO)

3486
snap
FOTO: Screenshot/ Instagram selenagomez; Youtube The Young Turks

Teile diesen Beitrag:

Snapchat ist dafür bekannt, Filter anzubieten, die einen nach der Definition des Instant-Messaging-Dienstes „schöner zaubern“. Von dem recht einseitigen Schönheitsideal der Plattform fühlt sich aber nicht jeder repräsentiert.

Makellose Haut, ein Schmollmund und Kulleraugen – so ziemlich jeder sieht mit einem Snapchat-Filter auf seinem Gesicht gut aus. Kritische Stimmen werden jedoch immer lauter, da dadurch ein unrealistisches Schönheitsbild geschaffen wird.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Guys- I’m so excited to share my first campaign for the new @PUMA Phenom. #DoYou

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

So äußerte sich nun auch Megastar Selena Gomez zu Wort. Mit weit über 145 Millionen Abonnenten auf Instagram zählt die Sängerin zu den einflussreichsten Social Media Stars der Welt. Mit einem Video, das sie jetzt auf ihrem Instagram-Account postete, sorgte sie daher für viel Aufsehen.

So testete die 26-Jährige vor laufender Kamera verschiedene Snapchat-Filter und stellte recht schnell fest, dass jeder einzelne Filter blaue Augen zaubert. Ihre Freundin im Hintergrund fragt sie daraufhin: „Muss ich blaue Augen haben, um hübsch zu sein?“

Auf der nächsten Seite seht ihr ein Video in dem es darum geht, ob die Beauty Filter von Snapchat einen schöner machen oder nur „westlich aussehender lassen“?

Teile diesen Beitrag: