Start Infotainment Promis „So billig – ich speib mich an!“: Streit um Outfit bei „Zvezde...
ESTRADA

„So billig – ich speib mich an!“: Streit um Outfit bei „Zvezde Granda“ eskaliert (VIDEO)

(FOTO: Screenshots)

Das Duell zwischen den Kandidatinnen Maja Đorđević und Aleksandra Ićurup bei „Zvezde Granda“ sorgte für einen heftigen Streit zwischen den Jurymitgliedern.

Bei der Bewertung der Auftritte der beiden jungen Frauen geriet der Gesang komplett in den Hintergrund. Das einzige Thema war die aufreizenden Outfits der beiden Teilnehmerinnen, die mehr als nur polarisierten. Den Streit losgetreten hat Ana Bekuta:

„Es war nicht gut, keiner von euch beiden. Ich muss sagen, dass ich einen schrecklichen Einwand gegen eure Outfits habe, besonders gegen Maja. Es ist so billig, du siehst billig aus, es ist eine Katastrophe. Das kann nicht sein – ihr beeinflusst die Kinder, die uns zusehen. Das ist unangemessen, ekelhaft, ekelhaft und ich speibe mich an“, sagte Ana.

„Geh zurück ins Altenheim“
Sofort verteidigte sich Majas Mentor George David, der nicht glauben konnte, was er da hörte: „Nummer eins, das ist kein Schulprogramm. Zweitens: geh zurück ins Altersheim und veranstalte dort einen Wettbewerb.“

Wie von vielen erwartet, unterstützte Snežana Đurišić die Meinung ihrer Kollegin Bekuta und verurteilte auch das aufreizende Styling. „Es geht nicht darum, ob man nackt ist, oder nicht. Es geht darum, ob man vulgär ist oder nicht. Lepa Brena trug ihr ganzes Leben lang Röcke und ihr Höschen war zu sehen, aber sie war nie vulgär. Das ist unzulässig.“

„Die Jugend von heute zieht sich mehr aus als an, und das ist nichts Neues. Es ist Geschmackssache! Sie sind schön und schön, aber je weniger du zeigst, desto interessanter bist du, und was mich betrifft, kannst du nackt herumlaufen“, lautete Cecas Kommentar. „Es ist mir peinlich, die Kandidatinnen anzusehen“, konterte Dragon Stojković Bosanac. Viki Miljković hatte nichts gegen Majas und Anastasijas Styling, ärgerte sich jedoch darüber, dass das aufreizende Outfit und die Performance nicht zusammenpassten.

„Ich habe ein Problem damit, wie du dich ausdrückst“
„Kolleginnen und Kollegen, es ist sehr unhöflich und unangenehm, als Sänger solch einen Schlag zu erleben und zu erleiden. ‚Ich speibe mich wegen dir an!‘, was bedeutet das überhaupt?! Ich habe ein Problem damit, wie du dich ausdrückst, vielleicht hat es jemanden verletzt. Ich habe Jahre und Jahre gebraucht, um den Status zu erreichen, dass mir solche Worte wirklich unwichtig sind“, ärgerte sich Anastasija Ićurups Mentorin Marija Šerifović.

Fotos und das Video vom Auftritt findet ihr auf der nächsten Seite!

Vorheriger ArtikelRekord-Fund: 700 Kilo Crystal Meth gefunden
Nächster ArtikelKunde schießt Kellner nieder, weil er lange auf sein Essen warten muss (FOTOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!