Start NEWS PANORAMA Spray aus Österreich tötet Corona-Viren: Endlich Medikament gegen Corona entdeckt?
MEDIKAMENTE

Spray aus Österreich tötet Corona-Viren: Endlich Medikament gegen Corona entdeckt?

(FOTO: iStock)

Forscher an der MedUni Innsbruck sind draufgekommen, dass ein Mundspray des Unternehmens Ökopur, Covid-Viren fast vollständig eliminiert. Das Mittel verspricht, ein wichtige Teil der Corona-Bekämpfung zu werden.

Es handelt sich bei dem Medikament um ein Mundspray des Unternehmens Ökopur aus Hall in Tirol. Allen Anzeichen nach, tötet das Spray erfolgreich Coronaviren und bietet Schutz vor einer Infektion. Impfungen gelten zwar weiterhin als das wirksamste Mittel im Kampf gegen die Pandemie, aber Forscher arbeiten auch bemüht daran, endlich Medikamente gegen das Virus zu entwickeln. Noch sind solche Mittel rar. Das Mundspray von Ökopur gibt aber Grund zur Hoffnung. In einem Speziallabor der MedUni in Innsbruck wurden in letzter Zeit mehrere Sprays getestet, mit sehr positiven Ergebnissen. Dabei schnitt vor allem das besagte Spray gut ab.

Bei den ersten Testreihen wurden die Coronaviren von dem Mundspray so gut wie eliminiert, berichtet Wilfried Posch vom Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie. „Wenn man sie bis zu einer Minute einwirken lässt, kann man eine sehr hohe Reduktion der Virus-Infektiosität nachweisen. Wir haben das sogar bis zu 100 Prozent gesehen,“ so der Experte weiter. Das Mundspray könnte also eine Art Schutzschicht im Körper bilden. Das Medikament könnte nun ein wichtiger Baustein bei der Rückkehr zur Normalität werden. Diese Sprays seien kein Heilmittel. Sie würden eher dazu dienen, das Übertragungsrisiko zu minimieren, sie seien ein zusätzlicher Schutz zur Maske, so Posch.

Vorheriger ArtikelGewerkschaft verlangt Freistellung Schwangere im Handel
Nächster ArtikelSebastian Kurz beklagt das unverantwortliche Verhalten der Österreicher
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!