Start News Panorama
MEHR GELD

Steuererklärung: Mit diesen 5 Tipps holt ihr euch euer Geld vom Finanzamt zurück!

2. Tipp: Arbeitskleidung absetzen

Berufe, die eine Arbeitskleidung brauchen, wie etwa an der Baustelle, im Pflegepersonal oder Arztpersonal, können diese für das Finanzamt abschreiben. Außerdem können in meisten Fällen auch die Reinigungskosten als Werbekosten abgesetzt werden. Personen die ihre Kleidung in der Reinigung waschen gehen, können die ganzen Kosten absetzen. Die einzelnen Rechnungen können an das Finanzamt geschickt werden. Außerdem können das Bügeln und Trocknen der Wäsche ebenfalls abgesetzt werden.

3. Tipp: Spenden

Gemeinnützige Arbeit wie Spenden können auch abgesetzt werden. Weitere Sonderausgaben wo ihr Steuern zurückbekommen könnt sind Kirchenbeiträge, bestimmte Spenden, Steuerberatungskosten, Beitragskosten zu Pflegeversicherungen und Pensionskasse und freiwillige Versicherung.

Spenden,wie Stiftungen, Sachspenden und politischen Parteien bei denen das Finanzamt die Gemeinnützigkeit der jeweiligen Organisation anerkennt, können ebenfalls von der Steuer abgesetzt werden.

Auf der letzten Seite folgen zwei weitere Steuertipps!

Wie finden Sie den Artikel?