Start NEWS Stoppte das Coronavirus Arnautovićs Transfer?
SPORT

Stoppte das Coronavirus Arnautovićs Transfer?

773
Arnautović
(FOTO: Instagram Screenshot: m.arnautovic7, iStock)

Der ÖFB-Star sollte von Shanghai SIPG zurück nach West Ham United in die Premier League wechseln – das klappte jedoch nicht!

Schuld an dem missglückten Deal sei das Coronavirus, da alle Flüge von China nach London gestrichen worden sind. Somit schaffte es der Spieler nicht rechtzeitig zur Transfer-Deadline in England einzutreffen und der Wechsel platzte.

Er sollte die „Hammers“ an der Seite von Sebastien Haller im Angriff unterstützen. Vergangenen Sommer schaffte der Spieler für West Ham 22 Tore in 65 Pflichtspielen bevor er nach Shanghai wechselte.

Am Donnerstag bereits kamen Gerüchte auf, dass der Austro-Kicker China verlassen sollte.