Start NEWS Filialleiter möchte keine dunkelhäutigen Mitarbeiter einstellen! (FOTO + SPRACHNACHRICHT!)
RASSISMUSVORWURF

Filialleiter möchte keine dunkelhäutigen Mitarbeiter einstellen! (FOTO + SPRACHNACHRICHT!)

Rassismus
(FOTO: iStock)

Ein internationales Sportwarengeschäft sorgt derzeit für Rassismus-Schlagzeilen!

Die Kölner JDSports-Filiale ist möchte neue Mitarbeiter einstellen. Dem Screenshot einer Whatsapp-Konversation nach, sollen es aber keine dunkelhäutigen sein.

Screenshot
(FOTO: Instagram peti_free Screenshot / Landu Joao)

Landu Joao wollte sich bei dem Sportwarengeschäft bewerben und bekam durch einen Freund den Kontakt zur Filiale nach Köln. Am Samstag sollte er zum Probetag kommen, ihm wurde jedoch am Freitag bereits abgesagt.

Grund dafür: Seine Hautfarbe. In einer Sprachnachricht begründet Filialleiter „Waldemar“ seine Wahl. Der gebürtige Angolaner zeigt sich schockiert und zutiefst verletzt: Das habe ich noch nie in Deutschland erlebt.“ Seit der Absage am Freitag soll er seine Wohnung nicht verlassen haben: „Weil mich das so mitgenommen hat.“

Auf der nächsten Seite seht könnt ihr euch die Sprachnachricht anhören!