Start NEWS Chronik Terroranschlag in Deutschland? Mehrere Verletzte, Schütze tot
HEIDELBERG

Terroranschlag in Deutschland? Mehrere Verletzte, Schütze tot

Breaking News
(Foto: iStockphoto)

Auf der Universität Heidelberg gab es laut der Deutschen Presse Agentur einen Amoklauf. Auch ein Terroranschlag wird nicht ausgeschlossen.

Auf dem Uni-Gelände in Heidelberg ereignete sich am Montagmittag ein Amoklauf, bei welchem mehrere Personen in einem Hörsaal verletzt wurden. Diese Information wurde durch die deutsche Polizei bestätigt. Bei der Tatwaffe soll es sich um eine Langwaffe gehandelt haben.

Mutmaßlicher Täter tot
Wie die Polizei kurz darauf twitterte, sei der Einsatz vor Ort noch nicht beendet. Der mutmaßliche Schütze sei jedoch tot. „Das ist bisher bekannt: Ein Einzeltäter verletzte mehrere Personen in einem Hörsaal mit einer Langwaffe. Der Täter selbst ist tot. Kollegen sind weiterhin mit starken Kräften vor Ort – wir informieren hier weiter!“, so die Polizei Mannheim.

Vorheriger ArtikelVirologin: So oft wird Corona-Impfung notwendig sein
Nächster ArtikelRIP Aki Rahimovski: So kam die Kult-Band “Parni Valjak” zu ihrem Namen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!