Start NEWS POLITIK Umfrageergebnisse: Kurz auch weiterhin auf Erfolgskurs
NATIONALRATSWAHL

Umfrageergebnisse: Kurz auch weiterhin auf Erfolgskurs

Sebastian Kurz - Umfrage zu Nationalratswahlen
(FOTO: BMEIA/Flickr-minoritenplatz8/Dragan Tatic)

Wie „profil“ berichtet, würde die ÖVP die Nationalratswahlen gewinnen, insofern diese jetzt stattfinden würden. Kurz überzeugt auch weiterhin die Wählerschaft und baut seinen Vorsprung aus.

Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research, beauftragt von „profil“, gezeigt hat, käme die ÖVP derzeit auf 33 Prozent (+1), die SPÖ auf 26 Prozent (-2) und die FPÖ auf 22 Prozent (-3). Die Grünen erreichten bei der Umfrage 7 Prozent, die NEOS 6 Prozent und Peter Pilz 5 Prozent.

LESEN SIE AUCH: 5 Dinge die ihr über Sebastian Kurz nicht gewusst habt

Der ÖVP-Parteivorstand hat die Forderungen von Außenminister Sebastian Kurz akzeptiert. Kurz ist somit neuer Parteiobmann der ÖVP.

Kurz baut Fortschritt aus
Bereits seit Wochen duellieren sich die ÖVP und SPÖ um die Kanzlerposition. Sebastian Kurz liegt auch weiterhin auf Erfolgskurs und baut mit 37 Prozent (+2) seinen Vorsprung auf Christian Kern aus (25 Prozent; -7).

Die verbleibenden Kanzlerkandidaten befinden sich stark abgeschlagen hinter Kurz und Kern: Heinz-Christian Strache (FPÖ) – 11 Prozent, Peter Pilz – 4 Prozent; Ulrike Lunacek (Grüne) und Matthias Strolz (NEOS) jeweils 2 Prozent.

LESEN SIE AUCH:

Hälfte bereits fest entschlossen – Flüchtlinge Top-Thema
Ebenso ging aus der Studie hervor, dass bereits 54 Prozent der Befragten ihre Entscheidung für die Wahl bereits getroffen haben.

Bei der Frage nach den wichtigsten politischen Themen liegt die Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik mit 31 Prozent auf Platz eins, gefolgt von Arbeitsplätzen und Bildung mit jeweils elf Prozent.