Start News Panorama
Drama

Unfall im Whirlpool: Mann stirbt – Ehefrau schwer verletzt (VIDEO)

(FOTO: Screenshot X/Gofundme)
(FOTO: Screenshot X/Gofundme)

Ein tragischer Vorfall hat sich in einer Urlaubsanlage im mexikanischen Puerto Peñasco zugetragen.

Ein Paar wurde Opfer eines Stromschlags in einem Outdoor-Jacuzzi, wie die Generalstaatsanwaltschaft des Bundesstaates Sonora mitteilte. Bei dem Vorfall erlag der Mann seinen Verletzungen während seine Frau schwer verwundet wurde. Die Ermittlungen zur Ursache des tödlichen Unfalls dauern an.

Schockierender Unfall

Der Vorfall, der sich am Golf von Kalifornien ereignete, sorgt international für Aufsehen. Berichten zufolge waren die Opfer, ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Texas, im Begriff, ihren Urlaub zu genießen, als das Unheil geschah. Augenzeugenberichte und Onlineportale wie TMZ berichten von einer dramatischen Rettungsaktion, nachdem eine weitere Person versucht hatte, dem Paar zur Hilfe zu kommen, und dabei selbst einen Stromschlag erlitt.

ACHTUNG: VERSTÖRENDE AUFNAHMEN!

Spendenaktion wegen hoher Kosten

Die tragischen Ereignisse riefen eine Welle der Solidarität hervor. Freunde des verstorbenen 43-jährigen Mannes und seiner verletzten Frau aus El Paso, Texas, haben eine Spendenkampagne auf Gofundme ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Überführung des Verstorbenen in die USA sowie die medizinischen Kosten für die Behandlung der Überlebenden zu decken. Puerto Peñasco, ein bei US-Bürgern beliebtes Reiseziel, steht unter Schock.

Die tragischen Ereignisse unterstreichen die Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen in Urlaubsanlagen.