Start CORONA Urlaubs-Risiko: Kroatische Küste auf Corona-Karte wieder orange
URLAUB

Urlaubs-Risiko: Kroatische Küste auf Corona-Karte wieder orange

(FOTOS: iStock/ECDC Map Screensho)

Das Europäische Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Infektionskrankheiten (ECDC) hat auf der epidemiologischen Karte das gesamte Küstengebiet Kroatiens orange markiert. Es war zuvor grün markiert.

Mit welcher Farbe ein Gebiet markiert wird hängt von der Zahl der auf das Coronavirus positiven Menschen pro 100.000 Einwohner in den letzten 14 Tagen ab. Daher wird die Karte auch alle zwei Wochen aktualisiert. Regionen mit bis zu vier Prozent an Positiven pro 100.000 Einwohner sind grün markiert. Teile mit mehr als vier Prozent Positiven sind orange und rot markiert.

Der größte Teil Europas ist noch grün. Laut der epidemiologischen Karte ist es in Spanien, Portugal und den Niederlanden momentan am kritischsten. Graue Länder werden vom ECDC-Bericht nicht abgedeckt. Die Karte zeigt auf, wie sicher es ist, in bestimmte europäische Gebiete zu reisen.