Start NEWS SPORT Vedad Ibišević spendet ganzes Gehalt für guten Zweck
HUMANITÄTER

Vedad Ibišević spendet ganzes Gehalt für guten Zweck

Vedad_Ibisevic
(Foto: sarajevotimes)

Der bosnische Stürmer Vedad Ibišević hat es nochmal vor seinem Karrierende geschafft.

Der Kicker einigte sich mit dem deutschen Bundesligaklub Schalke 04, noch ein Jahr in der höchsten deutschen Spielklasse mitzuspielen. Vedad ist mittlerweile 36 Jahre alt und unterschrieb einen Jahresvertrag mit den Gelsenkirchenern.

Laut Berichten deutscher Medien wird sein Gehalt “nur” 100.000 Euro sein. “Schalke ist in einer schwierigen Situation und ich wollte nochmal Bundesliga spielen. Deswegen haben wir uns darauf geeinigt: Ich werde kein Grundgehalt haben”, so Ibišević.

Dass es ihm im Wirklichkeit nicht ums Geld, sondern darum geht noch ein Jahr Bundesliga zu spielen und die Fans zu begeistern, zeigt auch seine Entscheidung bezüglich seinem Einkommen. “Dieses Geld werde ich nicht behalten, sondern komplett spenden. Nur wenn wir als Mannschaft erfolgreich sind, verdiene ich über Prämien Geld”, so der 36-Jährige zur Bild-Zeitung. Eine Organisation, die das Geld bekommt, will Vedad im Gelsenkirchener Umfeld finden.