Start Unterhaltung Promis Veljko hetzt gegen Balašević: Karleuša schlägt zurück (FOTO)
ESTRADA

Veljko hetzt gegen Balašević: Karleuša schlägt zurück (FOTO)

(FOTO: zVg.)

Die serbische Pop-Diva Jelena Karleuša reagierte auf die Story von Cecas Sohn, Veljko Ražnatović, mit welcher er den kürzlich verstorbenen Đorđe Balašević öffentlich kritisierte.

Der große regionale Musiker und Künstler Đorđe Balašević wurde vor ein paar Tagen aufgrund einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Er starb am Freitag im Alter von 67 Jahren.

Veljko hetzt gegen
Ražnatović veröffentlichte ein Video von einem von Balaševićs Konzerten in Zagreb. „Ich singe eigentlich in meiner Muttersprache, Kroatisch. Aber es gibt da ein kleines Problem. Ich spreche eine verschandelte Version des Kroatischen – Serbisch“, sagte Balašević damals zum Publikum.

Darauf reagierte Veljko Ražnatović mit heftiger Kritik. „Nach einer alten verfluchten Gewohnheit pissen wir Serben auf uns selbst! Deswegen respektieren sie uns nicht. Deswegen sind wir immer die Schuldigen und deswegen fi**t uns jeder. Wer sein Volk beleidigt, verdient kein Gedenken, keine Erinnerung. Wen würden Kroatien unterstützen, dass er nach Serbien geht und das sagt, was der verstorbene Kantautor Balašević gesagt hat. Und jetzt fragt euch, ob ihr normal seid“, schrieb er weiter.

Öffentlichkeit entsetzt
Der Sohn der serbischen Folk-Diva Svetlana Ceca Ražnatović und des vermeintlichen Kriegsverbrechers Željko Ražnatović Arkan wirbelte damit ordentlich Staub auf.

Viele kritisierten Veljkos Story in den sozialen Medien, darunter auch Jelena Karleuša, die für den Sohn ihrer Erzfeindin Ceca eine saftige Botschaft hatte. Was sie ihm via Instagram ausrichtete, könnt ihr auf der zweiten Seite lesen!