Start Politik
GROSSALBANIEN

Vereinigung mit Albanien: Kosovarischer Ex-Premier kündigt Referendum an

(FOTO: zVg.)

Der Vorsitzende der Allianz für die Zukunft des Kosovo und Ex-Premier Ramush Haradinaj kündigte im Rahmen der Präsentation des Wahlprogrammes ein Referendum für eine Vereinigung mit Albanien an.

Haradinaj betonte, dass der Kosovo nicht mehr darauf warten könne, dass sich andere erbarmen, die vielen offenen Fragen zu lösen.

„Der Tag wird kommen, an dem der neue US-Präsident oder der neue deutsche Bundeskanzler erklären müssen, was sie dem Kosovo in den Jahren 2024, 2025 oder 2026 sagen werden. Sie können ruhig von uns erwarten, dass wir etwas tun. Wir haben weder einen eingefrorenen Konflikt akzeptiert noch ihn verlassen, noch erlaubt, dass sie uns trennen. Wir werden ein Referendum zur Vereinigung mit Albanien abhalten. Daran sollten sie denken!”, sagte Haradinaj.

Der ehemalige kosovarische Premier erinnerte daran, dass die Kosovo-Albaner dem Westen vor 20 Jahren das Wort gegeben haben, dass sie die gemeinsame kosovarische Mission, ein Beitritt der EU und der NATO, respektieren werden.

„Wenn die EU fünf Mitgliedstaaten davon überzeugen will, ihre Position zu ändern, und Amerika uns helfen wollte, Anerkennung von Israel zu erhalten, warum halten uns unsere europäischen Partner so isoliert, warum schieben sie uns beiseite? Sie geben uns und nicht Serbien und den anderen Nachbarländern die Schuld“, sagte Haradinaj laut Kosovo Online.

Wie finden Sie den Artikel?