Start NEWS PANORAMA Dunkles Geheimnis: Warum niemand diese kroatische Insel will!
DAKSA

Dunkles Geheimnis: Warum niemand diese kroatische Insel will!

Seit über vier Jahren steht die Insel Daksa zum Verkauf. (FOTO: zVg.)

Die Insel Daksa bei Dubrovnik hat ein dunkles Geheimnis. Von Anrainern wird sie seit vielen Jahrzehnten gemieden.

Atemberaubende Naturschönheiten und unberührte Strände, soweit das Auge reicht. Seit über vier Jahren steht eine unbewohnte Adriainsel zu Verkauf. Nur – niemand will sie haben. Was auf den ersten Blick wie das Paradies aussieht, hat nämlich einen unschönen Haken. Im Oktober 1944, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, wurden hier 53 Menschen hingerichtet.

Bosnischer Bergsteiger schreibt Geschichte

Ein in den USA lebender Bosnier bestieg alle Gipfel der Rocky Mountains zwischen Kanada und New Mexico.

 

Es handelte sich dabei um Personen, die im bis dahin von deutschen Truppen besetzten Dubrovnik von den Partisanen festgenommen wurden, und denen die Kollaboration mit den Nationalsozialisten vorgeworfen wurden. Die Toten wurden ohne Bestattung auf der Insel zurückgelassen. Bis 1990 war es streng verboten, die Insel zu besuchen. Die Leichen wurden erst 2010 exhumiert und beigesetzt.