Start Infotainment Kurios Weihnachtswunder: Mann (35) wird vom Blitz getroffen und überlebt (VIDEO)
INDONESIEN

Weihnachtswunder: Mann (35) wird vom Blitz getroffen und überlebt (VIDEO)

(FOTO: Screenshot Video Twitter/@djay_putra)

Wie durch ein Wunder überlebte ein 35-Jähriger Sicherheitsmann aus Indonesien einen Blitzeinschlag und blieb so gut wie unverletzt. Das Video ging inzwischen viral.

Weihnachten ist die Zeit der Wunder, wie auch die Geschichte von Abdul Rosyid aus Indonesien zeigt. Der 35-Jährige ist Sicherheitsmann in einer Maschinenfirma in Jakarta. An Heilig Abend hatte Rosyid Dienst und machte gerade im strömenden Regen einen Kontrollgang über das Außengelände der Firma, als er plötzlich vom Blitz getroffen wurde. Wie durch ein Wunder überlebte der 35-Jährige nicht nur den Blitzeinschlag, sondern blieb auch noch fast unverletzt. Sein Video geht mittlerweile auf Social Media viral.

Regenschirm und Walkie-Talkie in der Hand
In dem Video ist zu sehen, wie der Mann mit einem Regenschirm in der Hand über das Arbeitsgelände der Maschinenfirma spaziert. Laut Ermittlern soll Abdul Rosyid auch ein Walkie-Talkie in der Hand gehabt haben, welches vermutlich den Blitz anzog. Plötzlich schlägt ein Blitz in den Regenschirm des jungen Mannes ein. Der Regenschirm explodiert in tausende Funken. Rosyid fällt sofort zu Boden.

Glück im Unglück
Arbeitskollegen, die den Vorfall beobachten, eilen sofort zur Hilfe. Und dann, das große Weihnachtswunder: Abdul Rosyid überlebt nicht nur, er bleibt so gut wie unverletzt! Er zieht sich lediglich Verbrennungen an der Hand zu und wird damit ins Krankenhaus gebracht. Das Video von dem unglaublichen Vorfall findet ihr auf der nächsten Seite!

Vorheriger ArtikelVon wegen Luxus: So bescheiden waren Draganas Anfänge in Wien
Nächster Artikel„Ich f**e eure serbischen Mütter und euer Kreuz“: Bosnier rastet wegen Zwischenlandung in Belgrad aus (VIDEOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!