Start News Panorama Wien ist jetzt auch für “Economist” lebenswerteste Stadt der Welt!
SPITZENREITER

Wien ist jetzt auch für “Economist” lebenswerteste Stadt der Welt!

FOTO: iStockphoto

Während in den vergangenen sieben Jahren die australische Stadt Melbourne Spitzenreiter war, steigt nun Wien auf den Thron des “Economist”-Rankings und gilt nun als lebenswerteste Stadt der Welt!

Die australische Millionenmetropole war in den vergangenen sieben Jahren absoluter Spitzenreiter, nun rückt sie auf Platz zwei. Darauf folgt die japanische Stadt Osaka auf Platz drei.

Jährlich veröffentlicht die “Economist Intelligence Unit” eine viel beachtete Rangliste, die durch Prognosen, Beratungsleistungen, Recherchen und Analysen bereitgestellt wird. Insgesamt 140 Großstädte wurden auch heuer nach Kriterien wie Infrastruktur, Bildung, Gesundheitsversorgung, Stabilität und Kultur verglichen. Die österreichische Hauptstadt schnitt dabei besonders gut ab.

Während sowohl Wien als auch Melbourne im Gesundheitswesen, der Bildung und der Infrastruktur außerordentlich gut abschnitten, konnte die Bundeshauptstadt aufgrund ihrer niedrigen Kriminalitätsrate, der politischen Stabilität und Sicherheit punkten. Mit insgesamt 99,1 Prozent brilliert Wien heuer.

Auf der nächsten Seite seht ihr die gesamte Liste des Economist:

Vorheriger ArtikelIQ in Europa: Österreich Spitzenreiter, Balkan Schlusslicht (KARTE)
Nächster ArtikelVon wegen Scheidung! Emina und Mustafa kuschelnd von Paparazzo abgelichtet (FOTO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!