Start NEWS PANORAMA Wiener Ermittler fassen zwei serbische Großdealer (FOTO)
AUF DEN LEIM GEGANGEN

Wiener Ermittler fassen zwei serbische Großdealer (FOTO)

LPD Wien
FOTO: LPD Wien

Ergebnis umfassender Ermittlungen durch Beamte des Landeskriminalamts Wien ist die Verhaftung zweier Drogendealer serbischer Herkunft, die in der Bundeshauptstadt vorwiegend mit Heroin und Kokain gedealt haben sollen.

Am 4. Dezember kamen Ermittler in der organisierten Suchtmittelkriminalität einen großen Schritt voran. In Hernals wurde nämlich ein 39-jähriger Serbe beim Verkauf von Drogen erwischt und verhaftet.

Am Folgetag konnte schließlich ein weiterer Verdächtiger (23) – ebenfalls serbischer Staatsbürger – in Wien-Penzing festgenommen werden. Die Ermittler stellten etwa 197 Gramm Heroin, mehr als ein Kilogramm Streckmittel, Kokain und Bargeld sicher.

LPD Wien
FOTO: LPD Wien

Die beiden Verdächtigen sollen einer ex-jugoslawischen Tätergruppierung angehören und werden verdächtigt in Wien und Umgebung mit Suchmitteln gehandelt zu haben. Sie wurden inzwischen in eine Justizanstalt eingeliefert und befinden sich in Haft.

Es gilt die Unschuldsvermutung.