Wiener MMA-Profi Aleksandar Rakić stellt neuen UFC-Rekord auf!

KAMPFMASCHINE

Wiener MMA-Profi Aleksandar Rakić stellt neuen UFC-Rekord auf!

5544
FOTO: Screenshot/ ufceurope

Teile diesen Beitrag:

Ganze 235 Schläge mehr als sein texanischer Gegner Justin Ledet erzielte der Wiener MMA-Profi Aleksandar Rakić im Zuge seines UFC-Kampfes in Hamburg vergangenen Samstag. Damit stellte der Wiener mit serbischen Wurzeln sogar einen neuen Rekord auf.

Insgesamt 263 Schläge feuerte der 26-jährige UFC-Fighter in Hamburg ab. 235 mehr als sein Kontrahent und stellte damit einen neuen Halbschwergewichts-Rekord auf. Drei Runden zu je fünf Minuten Kampfzeit absolvierte der Wiener bravourös.

Dabei handelte es sich bereits um Rakićs zweiten Sieg im UFC-Octagon. Seinen dritten Kampf wird das Ausnahmetalent dann wohlmöglich im November in den USA antreten.

Auf der nächsten Seite könnt ihr im Video die Glanzleistung des Kampfsportlers sehen…

Teile diesen Beitrag: