Start News Panorama WM-Star Ante Rebić beglich alle Schulden seines Heimatortes!
GROSSES HERZ

WM-Star Ante Rebić beglich alle Schulden seines Heimatortes!

FOTO: Screenshot/Instagram anterebic

Die absolute Entdeckung der WM – Kroatiens Stürmer, Ante Rebić – sorgt neben seiner Spitzenleistung auf dem Feld auch mit einer unglaublich großzügigen Geste für Schlagzeilen.

Der 24-jährige Ausnahmespieler wuchs in der Kleinstadt Imotski in der Nähe von Split auf. 2013 nahm ihn der italienische Club AC Florenz auf. Nach zwei Zwischenstopps bei RB Leipzig und Hellas Verona landete er letztendlich bei Eintracht Frankfurt. Das DFB-Pokal-Finale und seine zwei Tore gegen Bayern verhalfen ihm schließlich zum Durchbruch.

Wie wichtig ihm aber seine Wurzeln sind, beweist ein Insider aus Rebićs engstem Kreis. Sein bester Freund Lovro Sindik – ebenfalls Fußballer – verriet in einem Interview nun, dass der WM-Star einmal für alle 500 Einwohner seines Dorfes alle laufenden Kredite übernommen hatte.

Begehrt wie nie
Die Ausnahmeerscheinung erweckte mit seiner kontinuierlichen Leistung nun auch das Interesse zahlreicher Spitzen-Clubs. Nicht nur Bayern München sondern auch Manchester United, Arsenal, Liverpool und Tottenham sollen beim Kroaten bereits angeklopft haben. Ob er eines der Angebote annimmt, oder seinem bisherigen Verein und Trainer Adi Hütter treu bleibt, steht noch nicht fest.