Start NEWS PANORAMA “Wo kommen Ćevape eigentlich her?”-“Na aus Kroatien.”
NATIONEN-BEEF

“Wo kommen Ćevape eigentlich her?”-“Na aus Kroatien.”

CEVAPE_BOSNIEN_KROATIEN
(FOTO: iStock, Instagram/@felix_lobrecht)

Ein echtes „Ćevapčići-Gate“: Comedian Felix Lobrecht meinte in seinem Podcast „Gemischtes Hack“, dass das Fleischgericht von Kroatien erfunden wurde. Das erzürnte seine bosnischen Fans, die meinsten, die Speise käme aus Bosnien.

“Wo kommen Ćevape eigentlich her?”, diese Frage stellte Moderator Tommy Schmidt dem Comedian Felix Lobrecht im Podcast “Gemischtes Hack”. Dass daraus eine kleine Debatte über die Nationen entstehen sollte, hätten sich wohl beide nicht erwartet. Der Comedian antwortete nämlich: “Na aus Kroatien.”

Damit waren die Follower alles andere als glücklich. Vor allem jene mit bosnischen Wurzeln. In der neuesten Folge erzählt Felix Lobrecht nämlich, dass er von “wütenden Bosniern” mit Privatnachrichten bombardiert wurde, weil sie die Ćevapčići für sich beanspruchen. Der Comedian selbst hinterfragte auf einmal, wieso er sich so schnell auf Kroatien fixiert hatte, denn in Wahrheit weiß er es nicht.

Kuriose Entschuldigung:
Lobrecht verteidigte sich zudem: “Ich glaube, dass ist sowas wie mit der Currywurst. Da denkt man, die ist aus Berlin, eigentlich stammt sie aus Hamburg und in Wahrheit weiß niemand so richtig wo sie herkommt.” Die kuriose Entschuldigung: “und damit kein Jugoslawien-Krieg ausbricht” -, spricht er Ćevapčići einfach jeder Nation zu. Auch eine Lösung.