Start NEWS PANORAMA Zagreb: Dritte Attacke auf Tuđman-Denkmal
DENKMAL

Zagreb: Dritte Attacke auf Tuđman-Denkmal

Das Denkmal von Franjo Tuđman
Das Denkmal von Franjo Tuđman (FOTO: www.zagreb.hr)

Heute nacht wurden Eier auf das Denkmal von Franjo Tuđman in Zagreb geworfen.

Laut dem kroatischen Nachrichtenportal Vijesti sind mehrere Personen dafür verantwortlich. Die Polizei bestätigte, dass die Ermittlung im Gange ist und sie keine weiteren Details veröffentlichen können. Die mutmaßlichen Täter sollen in die Richtung Nationaler Universitätsbibliothek geflohen sein.

Dies ist nicht der erste Angriff auf das Denkmal von Franjo Tuđman. Zoran Erceg wurde zu 15 Tagen Gefängnis verurteilt, weil er während der Eröffnungszeremonie des Denkmals schrie, dass Tuđman ein Kriegsverbrecher sei. Filipa Drača (24) wurde von der Polizei in Zagreb festgenommen, weil der Verdacht bestand, dass er am 5. Januar dieses Jahres auf dem Denkmal des ersten kroatischen Präsidenten einen Hammer und Sichel gezeichnet hat. Er wurde wegen Zerstörung des öffenlichen Vermögens verurteilt.