Start News Sport
Baseball-Zwischenfall

200 km/h: Baseball trifft Fan ins Gesicht

(FOTO: X/Liz McGuire)

Beim Versuch, ihrer Lieblingsequipe, den Toronto Blue Jays, zum Sieg zu verhelfen, fand sich Liz McGuire unverhofft im Mittelpunkt eines schmerzhaften Zwischenfalls wieder. Die 40-jährige Kanadierin, voller Vorfreude unter den 50.000 Anhängern, erlebte eine unliebsame Überraschung, als ein fehlgeleiteter Baseball direkt ihr Gesicht traf. Trotz der erheblichen Blessuren entschied sie sich, das Spiel bis zum Ende mitzuerleben – ein Act echter Fan-Hingabe, der nun auf ungewöhnliche Weise gewürdigt wird.

Ein unerwartetes Souvenir

Während Bo Bichette, der Shortstop der Toronto Blue Jays, zum Schlag ausholte, war Liz McGuire von der Spannung gefangen. Der darauffolgende Schlag, der den Baseball mit einer Geschwindigkeit von rund 180 km/h ins Publikum beförderte, endete abrupt in McGuires Gesicht. Die Folge: Ein blau umrandetes Auge, eine deutlich sichtbare Schwellung und anhaltende, starke Kopfschmerzen. Doch anstatt das Spiel zu verlassen, blieb McGuire, versorgt mit Erster Hilfe, tapfer bis zum Schluss.

Trostpreis mit persönlicher Note

Der Vorfall blieb nicht ohne Folgen, doch anstatt des eigentlichen Balls, den sie unfreiwillig fing, erhielt McGuire eine andere Art der Anerkennung. Bo Bichette persönlich schenkte ihr einen signierten Baseball als Zeichen des Bedauerns. Eine Geste, die zweifellos Eindruck hinterließ. Darüber hinaus hat die Firma Topps, bekannt für ihre Baseball-Sammelkarten, angekündigt, McGuire eine eigene Sammelkarte zu widmen. Ein ungewöhnlicher Trostpreis, der zeigt, dass wahre Fan-Leidenschaft auch auf unerwartete Weisen gewürdigt werden kann.

In diesem unglücklichen Zwischenfall spiegelt sich nicht nur die Risiken und Überraschungen wider, die das Live-Erlebnis eines Baseballspiels mit sich bringen kann, sondern auch eine besondere Form der Wertschätzung gegenüber den Fans. Liz McGuires Geschichte wird nun auf einer Sammelkarte verewigt, was ihr ein Stück Ewigkeit innerhalb der Baseball-Community sichert.