Start AKTUELLE AUSGABE 9 Schritte zur perfekten Haut im Winter
PFLEGE

9 Schritte zur perfekten Haut im Winter

4. Durch extreme Kälte können vor allem an den Händen feine Risse entstehen, womit die Anfälligkeit für Entzündungen steigt. Daher sollten auch Hände und Nägel eingecremt und mit Handschuhen geschützt werden. Jojoba-Öl eignet sich besonders gut für eine pflegende Handmassage.

5. Pflegt trockene und rissige Lippen mit einem fetthaltigen Pflegestift. Öle und Bienenwachs sind im Winter besonders gut zur Lippenpflege geeignet.

6. Abends ist die Haut für Pflegestoffe besonders aufnahmefähig. Deshalb den Körper am Ende des Tages eincremen.

Weitere Tipps findet ihr auf der nächsten Seite