Start AKTUELLE AUSGABE 9 Schritte zur perfekten Haut im Winter
PFLEGE

9 Schritte zur perfekten Haut im Winter

7. Leidet ihr unter trockenen Schleimhäuten, verwendet ein pflegendes Nasenspray, beispielsweise mit Kamille oder Dexpanthenol. Vergewissert euch aber unbedingt, dass das Nasenspray zur Dauernutzung geeignet ist, denn herkömmliche Sprays können zu Nasenspraysucht führen!

8. Außerdem solltet ihr auf eine angemessene Flüssigkeitszufuhr achten. Ernährungswissenschaftler empfehlen eine tägliche Trinkmenge von etwa zwei Litern.

9. Bei anhaltenden Problemen, Juckreiz und Entzündungen einen Hautarzt aufsuchen. Er kann den Grund für die Beschwerden bestimmen und eine Empfehlung für eine gezielte Behandlung abgeben.