Start News Panorama
Kooperation

Amazon-Prime-Kunden: So sparst du dir die Lieferando-Liefergebühr

(FOTO: Amazon)
(FOTO: Amazon)

Eine wegweisende Kooperation hat die Welt des Online-Essensbestellens erreicht: Lieferando und Amazon haben sich zusammengeschlossen, um Prime-Mitgliedern in Österreich einen besonderen Vorteil zu bieten.

Zahlreiche Vorteile für Prime-Kunden

Amazon Prime ist weitgehend bekannt für seinen kostenfreien Versand, doch abseits dieses Kernvorteils bietet das Abonnement eine Reihe weniger bekannter Extras. Zum Beispiel erhalten Prime-Mitglieder regelmäßig kostenfreie Computerspiele zur Verfügung gestellt. Die neueste Ergänzung in der Palette von Vorteilen ist nun die gratis Zustellung durch Lieferando. Die Befreiung von Liefergebühren verspricht, die Bestellung von Gaumenfreuden wie Pizza und Burger noch verlockender zu machen.

Konditionen der Kooperation

Für diese besondere Aktion, die sowohl für Österreich (lieferando.at) als auch Deutschland (lieferando.de) gilt, muss ein Mindestbestellwert von 15 Euro erreicht werden. Lieferando gibt auf seiner österreichischen Website an, dass alle Restaurants an der Aktion teilnehmen.

Es gibt jedoch einige Bedingungen, die beachtet werden sollten: Die Lieferung ist zwar kostenfrei, allerdings fallen weiterhin Servicegebühren und möglicherweise andere Gebühren an. Darüber hinaus kann das Angebot nicht bei Barzahlungen verwendet werden und lässt sich auch nicht mit bestehenden Lieferando-Gutscheinen kombinieren.

Zugang zur kostenfreien Lieferung

Um von der kostenfreien Lieferung Gebrauch zu machen, ist eine Anmeldung bei Amazon.de und der Besuch der speziellen Seite erforderlich. Den Link findest du hier. Nach dem Klicken auf den gelben Button gelangen Nutzer zur Lieferando-Webseite, wo sie sich in ihr Konto einloggen oder ein neues Konto anlegen können, um die Konten zu verknüpfen.

Amazon garantiert, dass keine Bestelldaten zwischen den beiden Diensten ausgetauscht werden. Lediglich der Status der Prime-Mitgliedschaft wird übermittelt, um den gratis Versand zu ermöglichen. Sollte das Prime-Abonnement beendet werden, endet automatisch auch die Möglichkeit, die kostenfreie Zustellung in Anspruch zu nehmen.