Start News Panorama Amerika im Schock: Porno live auf CNN (VIDEO)
MEDIEN

Amerika im Schock: Porno live auf CNN (VIDEO)

CNN_Schock_Sex_Pornhub
Foto: Screenshot

Wenn man den Begriff „CNN“ irgendwo erwähnt, haben viele in der Welt das Bild von einem der wichtigsten Nachrichtensender des Planeten.

Dementsprechend hoch ist auch das Ansehen des Senders, der von zahlreichen Kriegsschauplätzen und Revolutionsorten der Welt oft als erstes oder unter den ersten berichtet hat. Doch was sich während der Sendungen zur amerikanischen Präsidentenwahl auf CNN abspielte, verwunderte auch die liberalsten und freidenkendsten AmerikanerInnen.

Mitarbeiter öffnete Pornhub?
Als der Nachrichtensprecher die neusten Informationen zur in diesem Zeitpunkt gerade laufenden Präsidentenwahl bekannt geben wollte, flimmerte plötzlich ein Logo auf dem Bildschirm der Nachrichtenredaktion. Es war das Logo der bekannten kostenlosen Pornoseite „Pornhub“, dessen Sex-Filmchen sich scheinbar in die CNN-Nachrichten „verirrt“ hat.

Noch hat CNN keine Stellung bezogen, aber in Amerika ist die Live-Aufnahme viral gegangen. Vor allem der Versuch des Wegwischens des Logos wird kommentiert, so wie die Reaktion des schockierten Nachrichtensprechers.

Das Video des Vorfalls kannst du auf der nächsten Seite sehen!