Angriff mit Rasierklingen bei Fußballspiel (FOTOS & VIDEO)

TÜRKEI

Angriff mit Rasierklingen bei Fußballspiel (FOTOS & VIDEO)

1053
Rasierklingen-Angriff-Balkan-Fußball
(FOTOS: Twitter-Screenshot)

Teile diesen Beitrag:

Die Feindschaft zweier Drittligisten erreichte seinen Tiefpunkt. Während des Spieles sollen Kicker mit Rasierklingen verletzt worden sein.

Matches zwischen Sakaryaspor und SK Amed in der dritten türkischen Liga sind immer besonders emotional geladen, da zwischen den beiden Clubs bereits seit Jahren eine große Rivalität herrscht. Dieses Mal forderte diese sogar Verletzte, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Bereits vor Anpfiff sollen sich die Spieler gegenseitig provoziert und aggressives Verhalten an den Tag gelegt haben. Einer der Fußballer habe sogar Rasierklingen als Waffe bei sich gehabt.

Laut Sakaryaspor wurden nach dem Spielende (Ergebnis 1:1) mehrere Kicker mit Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht. „Im Spital wurde bestätigt, dass unsere Kicker Verletzungen von scharfen Objekten davongetragen haben. Die Sache ist nun eine Angelegenheit für die Justiz!“, so der Klub in einem offiziellen Statement.

Der Klub der vermeintlichen Täter reagierte: „Das entspricht nicht der Realität, es handelt sich um einen Angriff gegen unseren Klub.“

Nun tauchten sogar Videos und Fotos von den Wunden auf, die den Angriff auf die Sakaryaspor-Spieler beweisen sollen. Diese findet ihr auf der zweiten Seite!

Teile diesen Beitrag: