Start NEWS CHRONIK Asylwerber posiert mit abgetrenntem Kopf
VERHAFTET

Asylwerber posiert mit abgetrenntem Kopf

TERRORIST_KOPF_ABGETRENNT_IS_TERRORMILIZ_ISIS
(FOTO: zVg; Wikimedia Commons / António Martins)

Einer der meist gesuchten IS-Terroristen kam mit dem Flüchtlingsboot nach Europa und wurde verhaftet.

Erst vor wenigen Tagen soll der IS-Terrorist und Mörder Abdel Bary mit Hilfe eines Flüchtlingsboots aus Holz, von Afrika nach Spanien gereist sein. Die örtliche Polizei jedoch verhinderte seine Weiterreise nach Großbritannien, da sie ihn identifizierten.

Er wurde gemeinsam mit zwei weiteren Verdächtigen, deren Identität gerade überprüft wird, festgenommen. Bary soll einer der Hauptverdächtigten im Falle der Ermordung des US-Journalisten James Foley. Dieser wurde im August 2014 vor laufender Kamera von IS-Terroristen enthauptet.

TERRORIST_KOPF_ABGETRENNT_IS_TERRORMILIZ_ISIS
(FOTO: iStock)

Der mutmaßliche Täter wurde in Ägypten geboren, zog jedoch mit sechs Jahren nach Großbritannien, wo er eine Rapper-Karriere startete. 2013 reiste er nach Syrien und schloss sich dem IS an. Zwei Jahre später floh er in die Türkei und ließ die Terrormiliz hinter sich.

Gemeinsam mit einer Spanierin, die sich als seine Frau ausgegeben hat, wollte Bary wieder nach Westeuropa, die Behörden stoppten sie jedoch und nahmen beide fest.