Start News Chronik
TIROL

Attacke mit Spitzhammer: Baustellen-Streit zwischen Bosniern eskaliert

(FOTO: zVg.)

Die körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Bauarbeitern aus Bosnien-Herzegowina im Alter von 40 und 56 Jahren in Tirol endete für den einen im Krankenwagen und für den anderen in der Gefängniszelle…

Laut der “Heute” kam es auf dieser Baustelle seit einiger Zeit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden Arbeitern. Das war auch in diesem Fall so, als sich die beiden an ihrem Arbeitsplatz in Trins (Bezirk Innsbruck-Land in Österreich) gestritten hatten.

Nach dem Streit ging der 56-Jährige zum Mittagessen in einem Container auf der Baustelle. Um 12.30 Uhr stieg der 40-Jährige plötzlich in den Container ein und schlug seinem Kollegen mehrmals mit einem spitzen Hammer auf den Hinterkopf.

Der ältere Mann erlitt dadurch schwere Verletzungen, die Feuerwehr musste reagieren und ihn mit Hilfe einer Bahre retten, dann wurde er in die Klinik nach Innsbruck gebracht. Der Arbeiter, der ihn geschlagen hatte, wurde festgenommen.

Wie finden Sie den Artikel?