Start NEWS Ausbruch der Schweinepest: Fast 24.000 Tiere getötet!
SEUCHE

Ausbruch der Schweinepest: Fast 24.000 Tiere getötet!

SCHWEINEPEST_KRANK_SCHWEIN_VIRUS_FLEISCH
(FOTO: iStock)

In einem Zuchtbetrieb ist die Afrikanische Schweinepest ausgebrochen, weshalb 24.000 Tiere getötet werden mussten.

In einem landwirtschaftlichen Betrieb in Niedoradz in der Woiwodschaft Lebus (Polen) wurde die Schweinepest nachgewiesen, das bestätigte das Hauptveterinäramt am Montag in Warschau.

Das Zuchthaus liegt an der deutsch-polnischen Grenze und spezialisierte sich auf die Produktion von Ferkeln. Den Angaben zufolge gab es dort keine Mastschweine. Der Ausbruch wurde erst dieses Jahr bekannt.

Dennoch wurden seit Mitte November in der Grenzgegend viele infizierte Wildschweinkadaver gefunden. Durch die unmittelbare Nähe könnte sich die Pest so auch auf die Hausschweine übertragen haben.

Das nur 12 Kilometer entfernte Deutschland errichtete in Brandenburg und Sachsen Schutzzäune gegen die Schweine.