Start Infotainment Promis Bald fette Einweihungsfeier: Dragana zieht in neues Schloss (FOTOS)
LUXUS

Bald fette Einweihungsfeier: Dragana zieht in neues Schloss (FOTOS)

(FOTOS: zVg./Bundesministerium für Europa, Integration und Äusseres, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons)

Die Sängerin Dragana Mirković wird demnächst ins neu renovierte Schloss in Österreich ziehen, das sie mit ihrem Mann Toni Bjelić gekauft hat.

„Corona hat die Renovierung etwas verlangsamt, aber ich kann sagen, dass wir bald ins Schloss einziehen werden. Jetzt wird es mir unendlich Spaß machen, weil mein Beitrag kommt, nämlich den Raum zu dekorieren. Wenn das Ganze gemeistert ist, wird es eine große Einweihungsfeier geben, für Freunde, aber auch für Medien”, sagte Dragana.

Die Sängerin verriet auch, dass es ihr schmeichelt, wenn sie zur reichsten Sängerin erklärt wird. “Ich weiß, dass sie mich an die erste Stelle der reichsten Prominenten aus unseren Regionen stellen. Ich hoffe, dass es bei meinen Kollegen keine Eifersucht auslöst, so wie ich es auch noch nie gefühlt habe. Jeder sollte sich über den Erfolg des anderen freuen. Mein Mann Toni und ich helfen gerne anderen und wann immer uns jemand brauchte, waren wir immer da“, sagte der Mega-Star der Zeitschrift “Informer”.

Toni kaufte vor einigen Jahren das historische Schloss Ebenfurt in Wien, in welches er viel Geld investierte. Vor der Restaurierung musste er einen Vertrag abschließen, der garantiert, dass der historische Wert nicht gefährdet oder beschädigt wird.

Auf der nächsten Seite seht ihr wie das Haus von Dragana Mirković derzeit noch ausschaut:

Vorheriger ArtikelHanuma kocht: Tortilla Wraps auf 6 Arten – TikTok Tortilla Trend
Nächster Artikel1G statt 3G-Regel: Das ändert sich ab Herbst
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!