Blutüberströmt und bewusstlos: Subotić schwer am Kopf verletzt (FOTOS & VIDEO)

ZUSAMMENPRALL

Blutüberströmt und bewusstlos: Subotić schwer am Kopf verletzt (FOTOS & VIDEO)

952
Neven-Subotic-Kopfverletzung
(FOTO: Twitter-Screenshot, Dailymotion-Screenshot)

Der serbische Kicker, der derzeit bei AS Saint-Étienne unter Vertrag steht, zog sich eine schwere Kopfverletzung beim Spiel gegen Bordeaux zu.

In der 22. Spielminute flankte ein Spieler von Bordeaux in Richtung gegnerisches Tor. Diese gute Chance auf einen Treffer wollte der Keeper von AS Saint-Étienne, Stéphane Ruffier und der Verteidiger Neven Subotić mit aller Kraft verhindern.

Blutüberströmt und bewusstlos
Während der Serbe den Ball mit dem Kopf spielen wollte, sprang Ruffier ebenso hoch und boxte ihn weg. Dabei traf der Torhüter seinen Mitspieler mit voller Wucht am Kopf.

Blutüberströmt ging Subotić zu Boden. Die Ärzte behandelten ihn daraufhin minutenlang am Feld, bevor er auf einer Trage vom Rasen gebracht wurde. Ebenso wurde ihm eine Halskrause angelegt. Der 29-Jährige wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wobei er nicht bei vollem Bewusstsein gewesen sein soll.

Das Video und Fotos von der Verletzung und der Aktion, der zu dieser führte, findet ihr auf der zweiten Seite!