Start NEWS PANORAMA Brunnenmarkt bricht alle Rekorde!
OTTAKRING

Brunnenmarkt bricht alle Rekorde!

Sima sieht das erfolgreiche Markt-Jahr als Ergebnis der rot-grünen Zusammenarbeit. Seit Oktober 2018 herrscht dort eine neue Regelung, die besonders bei den Standlern für viel Ärger sorgte. Die Verkäufer sind seit dem verpflichtet Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr offen zu haben. Dadurch soll sich die Kernöffnungszeit auf 15.00 verlegen und der Nachmittag wiederbelebt werden.

Ebenfalls neu ist das generelle Rauchverbot, das zu 31 Anzeigen führte, so laut ORF auf APA-Nachfrage aus dem Büro der Stadträtin. Einem Standler musste die Lizenz entzogen werden und zwei weitere Prozesse stehen noch offen.

Dieses Jahr sollen aber noch keine Strafen verzeichnet worden sein. Laut Sima ist die positive Kommunikation und eine ausgiebige Übergangsphase die Lösung für diesen Erfolg gewesen. Demnach soll auch das bisherige Markgesetz so bestehen bleiben.