Start NEWS SPORT C. Ronaldo unterschätzt Serben: “Am Sonntag ziehen wir in Finalrunde”
TRASHTALK

C. Ronaldo unterschätzt Serben: “Am Sonntag ziehen wir in Finalrunde”

(FOTO: C.Ronaldo/Instagram)

Der Rekordtorschütze der portugiesischen Mannschaft, Cristiano Ronaldo, ging nach dem enttäuschenden Remis in Dublin auf Instagram und richtete eine Botschaft an das serbische Team.

Portugal spielte gegen die Republik Irland unentschieden (0:0) und spielt in der letzten Runde in Lissabon gegen Serbien um den ersten Platz in der Gruppe A und eine direkte Platzierung bei der WM in Katar. Serbien und Portugal haben den gleichen Punktestand (17), aber die Portugiesen haben ein besseres Torverhältnis und ein Unentschieden würde für den ersten Platz reichen.

Ronaldo wandte sich vor dem Aufeinandertreffen mit Serbien an die Nation und versprach ihnen den Sieg am Sonntag: “In Irland zu spielen ist immer schwer, aber durch den gewonnene Punkt und die Tordifferenz haben wir das Schicksal in unseren eigenen Händen. Am Sonntag werden wir vor unserem Publikum und in unserem Haus unsere Präsenz der WM in Katar aufdrücken! Força Portugal!”, schrieb Ronaldo.

Zur Erinnerung: Das entscheidende Spiel Portugal gegen Serbien findet am Sonntag um 20:45 Uhr statt.

Vorheriger ArtikelBlackout-Ansage löst Hamsterkauf in Supermärkten aus
Nächster ArtikelWeitere Details zum Konzert von Ceca, Peđa und Matea!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!