Start Corona
KONFERENZ

Corona-Explosion “überrollt” Stufen-Plan: Kommt im ganzen Land Freizeit-Lockdown?

(FOTO: BKA/Christoph Dunker)

Die Grenze von 400 Intensiv-Patienten soll laut Covid-Prognose-Konsortium schon heute überschritten werden. Jetzt werden Notfall-Beschränkungen im ganzen Land befürchtet. Die Regierung verkündet um 20.00 Uhr wie es weitergeht.

Am Freitag um 18 Uhr ist es soweit. Bundeskanzler Alexander Schallenberg, Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein werden sich mit den Landeshauptleuten zusammensetzen und über das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Pandemie beraten. Die Prognosen des Corona-Konsortiums deuten an, dass der 5-Stufen-Plan der Bundesregierung in Kürze “überrollt” sein wird.  

Die Grenze der Stufe drei mit 400 Intensivpatienten dürfte schon am heutigen Freitag überschritten werden. Das Konsortium befürchtet bis zu 405 Intensivpatienten, die Bestimmungen für Stufe drei würden somit übers Wochenende schon in Kraft treten. Wenn man vom Worst-Case-Szenario ausgeht, könnte es am 17. November sogar mehr als 600 Intensivpatienten geben. 

Hast du dich schon gegen Corona impfen lassen?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Angst vor Lockdown
Das alles führt dazu, dass die Regierung wahrscheinlich bereits heute massive Beschränkungen ankündigen wird. Gegen 20.00 Uhr werden die neuen Maßnahmen in einer Live-Konferenz präsentiert werden. Man befürchtet, dass der gestern verkündete Wiener-Freizeit-Lockdown für Ungeimpfte nun auf das ganze Land ausgedehnt wird.

Wie finden Sie den Artikel?