Start Infotainment Kurios
KULTSERIE

Darum sind die “Simpsons” gelb!

(FOTO: Screenshot/ YouTube, The Gaming Library)

Die Kultserie „Die Simpsons“ aus den USA wird bereits seit 33 Jahren ausgestrahlt. Es klingt unglaublich, aber Homer, Marge, Bart und Co. sind schon genausolang Teil der weltweiten Popkultur. Die Aussagen der Charaktere mit Kultstatus werden von unzähligen Fans tagtäglich zitiert. Doch die meisten Fans wissen vermutlich gar nicht, warum die Simpsons gelb sind.

In einem Interview für BBC enthüllt der Erfinder der Simpson-Familie, Matt Groening, warum die Charaktere ausgerechnet gelb sind und nicht eine andere Hautfarbe haben.

“Eine Animateurin hat die gelbe Farbe für die Simpsons herausgearbeitet, und als sie mir die Zeichnung zeigte, sagte ich sofort: ’Das ist es! Wenn man mit der Fernbedienung durch die Kanäle schaltet und die gelbe Farbe sieht, weiß man sofort, dass die Simpsons laufen“, sagte Groening und erklärte, dass er für die Charaktere von Anfang an keine „konventionelle Zeichentrickfarbe“ haben wollte.

Auch die Farbenlehre dürfte bei der Entscheidung für die helle Farbe eine Rolle gespielt haben. Gelb hat bekanntlich eine Wirkung auf das menschliche Gehirn. Durch die Art, wie Licht in unseren Augen verarbeitet wird, ist gelb die am besten sicht- und erkennbare Farbe, außerdem steht sie für Freude und Optimismus.

Simpsons-Fans aufgepasst! Das haben sie sicher nicht gewusst: Warum sind die Simpsons eigentlich gelb?

Wie finden Sie den Artikel?