Start News Sport Der furchtlose Japaner: Mitten in Belgrad trägt er ein kroatisches Trikot
SENSATIONELL

Der furchtlose Japaner: Mitten in Belgrad trägt er ein kroatisches Trikot

Ein Fußball-Fan verwechselte Kroatien und Serbien. (Foto: Twitter/Tomislav Božak)

Es ist bekannt, dass die Japaner neue Kulturen kennenlernen und oft um die Welt reisen. Nach diesem Foto wissen wir auch, dass sie nicht immer bestens vorbereitet sind.  

Der Tourist war sich seines Fehlers wohl nicht bewusst, als er im Kalemegdan-Park in einem kroatischen Dress posierte. Tomislav Božak, der auf Twitter unter dem Namen Diesel RI besser bekannt ist, hielt den Schnappschuss fest. Die serbischen Medien berichteten über den Zwischenfall.

Das Verhalten des Japaners kann entweder als Ignoranz oder als Provokation verstanden werden, aber dieses Mal trifft nichts von dem zu.

Der Tourist ist schlicht weg ein großer Fußball-Fan und verwechselte Kroatien und Serbien. Sein Fauxpas musste ihm spätestens dann aufgefallen sein, als er am besagten Ort nur Trikots der serbischen Nationalmannschaft zum Kauf sah.