Start LIFESTYLE 8 Dinge, die du beim Toiletten-Putz unbedingt beachten musst!
HYGIENE

8 Dinge, die du beim Toiletten-Putz unbedingt beachten musst!

Tipp Nr.7: Die unterschätzte Klobürste
Um eine gründliche Reinigung der Toilette zu erzielen, kannst du mit Hilfe der Toilettenbürste, die meist einen schmalen Bürstenaufsetz hat, auch an die kniffligsten Stellen herankommen. Jedoch muss die Bürste selbst auch mindestens alle zwei Monate getauscht werden, da sich dort die meisten Keime und Bakterien festsetzen.

Tipp-Nr.8: Die gefürchtete Toilettenschüssel
Falls deine Toilettenbürste oftmals nach dem Klogang vergessen wird und nicht genug zum Einsatz kommt: Dann können Ameisen- oder Salzsäure gegen lästige, bräunliche Verfärbungen in der Kloschüssel helfen. Die aggressiven Reinigungsmittel beseitigen den unschönen Anblick und garantieren eine saubere Kloschüssel.