Start NEWS PANORAMA Dieser Mann ist für den tödlichen Verkehrsunfall von Šaban Šaulić verantwortlich (FOTO)
TODESLENKER

Dieser Mann ist für den tödlichen Verkehrsunfall von Šaban Šaulić verantwortlich (FOTO)

Lenker-Saban-Saulic-Unfall-Beitrag
(FOTOS: Westfalen-Blatt, Instagram-Screenshot, zVg.)

Ein tragischer Unfall vergangenes Wochenende forderte das Leben der serbische Volksmusiklegende Šaban Šaulić. (KOSMO berichtete) Ein alkoholisierter Lenker soll mit seinem Fahrzeug in jenes des Sängers gekracht sein. Nun gibt es erste Infos zum vermeintlichen Unfallverursacher.

Wie „Novosti“ berichtet, handelt es sich beim 35-Jährigen Lenker, der mit seinem PKW den tödlichen Zusammenstoß verursacht haben soll, um den türkischen Staatsbürger A. L. Derzeit befindet er sich nicht in Untersuchungshaft, da er aufgrund der Verletzungen, die er sich beim Unfall zugezogen hat, weiterhin im Krankenhaus ärztlich betreut werden muss.

Neuesten Informationen zufolge soll der Unfallverursacher mit 180 km/h in das Fahrzeug von Šaban Šaulić gerast sein. Wie bereits im Vorfeld berichtet wurde, soll der A. L. am 17. Februar unter Alkoholeinfluss unterwegs gewesen sein. (KOSMO berichtete) Ebenso soll er über keinen gültigen Führerschein verfügen und ein geborgtes Fahrzeug gelenkt haben.

Kein Mordverdacht
In zahlreichen serbischen Mediä erschienen Berichte darüber, dass es sich beim tödlichen Unfall um ein Attentat gehandelt haben könnte. Mit diesen Gerüchten räumte die serbische Generalkonsulin aus Düsseldorf in einer offiziellen Stellungnahme auf:

„Uns wurde mitgeteilt, dass es sich bei der Obduktion um eine standardmäßige Prozedur handelt und dass der Staatsanwalt in jedem einzelnen Fall den Auftrag zur Durchführung dieser geben kann. Die Obduktion wird ein Team aus Münster durchführen. Ebenso berücksichtigte die Staatsanwaltschaft alle Wünsche der Familie“, so Branislava Perin Jarić.

Das Foto vom vermeintlichen Unfallverursacher findet ihr auf der zweiten Seite!