Start NEWS PANORAMA Saban Šaulić verstorben: Fotos und Videos vom Unfallort und letzten Auftritt
NEUE DETAILS

Saban Šaulić verstorben: Fotos und Videos vom Unfallort und letzten Auftritt

Saban Saulic Unfallsort und letzter Auftritt
(FOTOS: Screenshot)

Der bekannte Balkansänger starb bei einem schweren Autounfall in der Nähe von Bielefeld in der Nacht von Samstag auf Sonntag. (KOSMO berichtete)

Wie das Westfalen-Blatt berichtet, waren zwei Fahrzeuge in den Verkehrsunfall auf der Autobahn verwickelt. Ersten Details zufolge wurden dabei vier Personen in den Autos eingeklemmt. Drei von ihnen erlitten schwere Polytraumata, während der Vierte leichte Verletzungen davontrug.

Dies war der erste Stand der Dinge (gegen 7 Uhr morgens), nachdem die Feuerwehr und die Notärzte die Unfallstelle geräumt und die Verletzten in umliegende Krankenhäuser gebracht haben. Bis kurz vor halb 10 Uhr war der Verkehr an der Unfallsstelle behindert.

Alkoholisiert und ohne Führerschein?
Nähere Informationen zum Unfallshergang sind derzeit noch nicht bekannt, allerdings behaupten serbische Medien, dass ein betrunkener Autofahrer mit seinem Fahrzeug in jenes des serbischen Sängers gekracht sein soll. Ebenso soll der Unfallverursacher über keinen gültigen Führerschein verfügt haben. Eine offizielle Bestätigung gibt es jedoch vonseiten der deutschen Behörden nicht.

Letzter Auftritt
Seinen letzten Auftritt hatte Saban Saulić zusammen mit seiner jüngeren Kollegin Tea Tairović in einem deutschen Nachtklub. Auf der offiziellen Instagram-Seite der Diskothek wurden Videos vom letzten Konzert der serbischen Gesangslegende mitsamt Beleidsbekundungen veröffentlicht.

Fotos und Videos vom Unfallsort, sowie von Šaulićs letztem Auftritt findet ihr auf den nächsten Seiten!

Vorheriger ArtikelSerbische Medien: Saban Šaulić bei tragischem Unfall ums Leben gekommen
Nächster ArtikelDoch nicht verstorben – Šaban Šaulićs Keyboarder kämpft weiter ums Überleben?
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!