Start News Chronik
SCHOCKIERENDES GESTÄNDNIS

Drogen, Familie & Kinder: Dado Polumenta packt aus (VIDEO)

DADO_POLUMENTA
(FOTO: Instagram/@dadopolumentaofficial, Youtube-Screenshot)

Nach der langen Auszeit von der Musikszene, spicht der Pop-Sänger Dado Polumenta erstmals über seinen Drogenentzug.

Aufgrund seines turbulenten Privatlebens hat sich der Sänger für einige Jahre aus dem Showbusiness zurückgezogen. In einem Interview bei “Puls Srbije” erklärte er:“Nach zweieinhalb Jahren Musikpause hatte ich keinen einzigen Auftritt. Jetzt bin ich voller Kraft und Energie und habe mich neuen Projekten gewidmet.”

Die Moderatorin stellte ihm die Frage, ob er noch immer drogenabhängig sei. Polumenta schweifte sofort ab und sagte: “Über irgendetwas müssen die Medien immer schreiben. Es folgen Berichte wie mein Drogenkonsum, meine zwei Scheidungen, oder ob Šako Polumenta und ich uns gut verstehen und ob er nun mein Bruder oder Onkel sei. Das sind die Schlagzeilen, die ich überhaupt nicht bestreiten möchte.” Weiteres fügt er noch hinzu, dass er seit fünf Jahren glücklich verheiratet ist und bereits eine vierjährige Tochter hat. “Ich hatte keine Zeit für Liebe und Familie. Jetzt weiß ich was meine Prioritäten sind. Für eine Ehe und ein Kind muss man auf einiges verzichten und sich viel Zeit für sie nehmen”, sagt Dado.

Die Moderatorin ließ nicht locker und fragte zum zweiten Mal ob er in der Vergangenheit Probleme mit dem Drogenkonsum hatte. “Ich war der erste in der Estrada, der vor zehn Jahren sagte, dass ich alles schon probiert habe. Wenn mir noch was fehlte, dann war es die wahre Liebe und eine Familie.” sagte der Sänger. Ob das ein indirektes Statement war, dass er jetzt clean ist, ist unsicher. Aber was er enthüllt hat ist, dass er an neuen Hits arbeitet. Als Dankeschön für seine treuen Fans, hat Polumenta gleich zwei neue Alben vorbereitet. Er meint, dass er es kaum erwarten kann und es sensationell und was ganz Neues sei. Wir sind gespannt.

Wie finden Sie den Artikel?