Start NEWS Eingeschneit in der „Kafana“: 12 Stunde ohne Strom, jedoch mit Harmonika und...

Eingeschneit in der „Kafana“: 12 Stunde ohne Strom, jedoch mit Harmonika und Rakija (FOTOS & VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Starker Schneefall überraschte die Einwohner des serbischen Dorfes Bratljevo, unweit von Ivanjica, weshalb sie die gesamte Nacht im Ortwirtshaus verbringen mussten.

Für die Besucher der Gaststätte gab es kein hinaus. Die Schneemassen machten es ihnen unmöglich, das Lokal zu verlassen und nach Hause zu fahren. Auch der Strom fiel schlussendlich aus.

Rakija, Musik & Spielkarten
Zwölf Stunden lang mussten die Ortseinwohner in der „Kafana“ verharren, ehe Schneeräumfahrzeuge die Straßen freiräumten. Ein großes Problem stellte die Situation jedoch nicht dar, da die Gesellschaft eine besonders lustige war, erklärte einer der Wirtshausgäste. Dank genügend Rakija, einer Harmonika und Spielkarten verflog die Zeit wie im Flug.

Fotos und ein Video von der Feier findet ihr auf den nächsten Seiten!